IDD Weiterbildung: Behörde fordert Nachweise bis 31.12. (NL 32/21)

IDD Weiterbildung: Gewerbebehörden forden IDD-Stunden-Nachweise bis 31.12.
Wir erfuhren soeben, dass die Gewerbebehörden Ernst machen bei der Überprüfung der IDD Weiterbildungsstunden. Hunderte Agenten in Österreich werden gerade von den Gewerbebehörden angewiesen, die IDD-Stunden-Nachweise für 2021 zu übermitteln.
Auch wenn Sie noch keine entsprechende Aufforderung erhalten haben sollten: Bitte nehmen Sie die Weiterbildungspflicht ernst! Geldstrafen bis hin zu Entzug der Gewerbeberechtigung drohen.
Zum Nachlesen der rechtlichen Lage hier ein Beitrag von Mag. Stephan Novotny hier…

Ihnen fehlen noch Stunden?
Sie fragen sich – wie Sie dies für sich und für Ihre Mitarbeiter zeitlich noch schaffen sollen?
Wir haben für Sie eine Lösung noch heute verhandelt. Bei unserem Partner EasyIDD besteht Ihre Möglichkeit noch bis 31.12. 23:59 Uhr Versäumtes nachzuholen.
Für den IVVA zum Sonderpreis von €122,- (statt €144,-) für 15 IDD Stunden pro Kalenderjahr.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr GF Mag. Thomas Prugger von EasyIDD direkt unter 0664 264 76 16 Rede und Antwort. www.easyidd.at
Damit schaffen Sie es zeitlich noch, vor dem 31.12. die fehlenden Stunden zu absolvieren.
beste Grüße vom IVVA Team

MITGLIEDER LOGIN